Home Polizeipfarramt der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau Evangelische Kirche in Hessen und Nassau

News und Berichte

Gedenktafel im HMdIS

Entwurf: Bernd Fischer, Offenbach - Ausführung: Martin Zapke
Entwurf: Bernd Fischer, Offenbach - Ausführung: Martin Zapke

Die 30. Wiederkehr des Jahrestags der Polizistenmorde an der Startbahn West (2.11.1987) nahm Innenminister Peter Beuth zum Anlass, eine Tafel im Foyer seines Ministeriums vorzustellen - gewidmet dem Gedenken aller Frauen und Männer, die seit 1949 im Dienst der Hessischen Polizei ihr Leben verloren. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde, an der auch Angehörige und Weggefährten der Verstorbenen teilnahmen, wurden die 35 Namen verlesen. Pastoralreferent Joachim Michalik sprach für die Polizeiseelsorge.

Das Foyer, sonst eilig durchmessen auf dem Weg zu den Aufzügen, erweist sich dafür als würdiger, auch architektonisch ansprechender Ort und lädt nun zum Innehalten ein. "Das Geheimnis der Erlösung ist Erinnerung" besagt eine jüdische Weisheit. Erinnern kann schmerzlich sein, zugleich aber manchen seelischen Knoten lösen. Davon war auch an diesem Vormittag etwas zu spüren, zumal während der berührenden Cello-Soli von Christof Lamprecht, die den Raum nachdrücklich füllten.

Gedenken anlässlich der 25.Wiederkehr des 2.11.1987

Foto und Text: Wolfgang Hinz